Серия «Art of Century» 58 книг

  • Jennifer Margell
    0.00
    278
    Encaustic painting is one of the world’s most venerable art forms, having been practised consistently around the world since the ancient Egyptians first used it to decorate sarcophagi, and enjoying ...
  • Nathalia Brodskaya
    0.00
    295
    El Simbolismo apareció en Francia y Europa entre la década de 1880 y el principio del siglo veinte. Los simbolistas, fascinados por la mitología de la Antigüedad, intentaban escapar del reino del ...
  • Victoria Charles
    0.00
    262
    El Renacimiento se inició a finales del siglo catorce en Italia y ya estaba extendido por toda Europa en la segunda mitad del siglo dieciséis. El redescubrimiento del esplendor de la antigua Grecia ...
  • Nathalia Brodskaya
    0.00
    266
    El arte naif se hizo popular por primera vez a finales del siglo diecinueve. Hasta ese momento, esta forma de expresión creada por artistas sin formación y caracterizados por su espontaneidad y ...
  • Jean Lahor
    0.00
    291
    La expresión Art Nouveau hace referencia a un estilo decorativo y arquitectónico desarrollado en Occidente en las décadas de 1880 y 1890. Nacido como reacción a la revolución industrial y al vacío ...
  • Victoria Charles
    0.00
    262
    Die Wiener Secession, gegründet von Gustav Klimt, Carl Moll und Josef Hoffmann, war ein Wegbereiter für die moderne Kunst. Zwanzig Künstler rebellierten gegen den erdrückenden Einfluss des ...
  • Nathalia Brodskaya
    0.00
    253
    Der Symbolismus ist eine Erscheinung des Fin-de-Siècle, der seinen Anfang in den 1880er Jahren in Frankreich nahm und zu Anfang des 20. Jahrhunderts auch im übrigen Europa Fuß fasste. Die von der ...
  • Evgueny Kovtun
    0.00
    261
    Die russische Avantgarde entstand an der Wende zum 20. Jahrhundert im vorrevolutionären Russland. Die intellektuelle und kulturelle Unruhe dieser Zeit bildete einen idealen Nährboden für die ...
  • Victoria Charles
    0.00
    238
    Das Wort Rokoko leitet sich wahrscheinlich von dem vermutlich in französischen Emigrantenkreisen aufgekommenen Wort «„rocaille“» (Muschel) ab. Diese Kunstrichtung entwickelte sich zu Beginn des 18. ...
  • Victoria Charles
    0.00
    244
    Der Begriff Romanische Kunst bezeichnet in der Kunstgeschichte die Epoche vom 11. bis zum 13. Jahrhundert. Diese Epoche wies eine große Vielfalt an regionalen Schulen auf, die alle spezifische ...
  • Léon Rosenthal
    0.00
    236
    Bei der Romantik handelte es sich um eine Reaktion auf den im 19. Jahrhundert vorherrschenden Klassizismus. Die Romantik markierte einen tiefen intellektuellen Einschnitt. Er kommt in den Schriften ...
  • Victoria Charles
    0.00
    328
    Die Renaissance begann gegen Ende des 14. Jahrhunderts in Italien und breitete sich bis zur zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts über ganz Europa aus. Die Wiederentdeckung der Pracht des griechischen ...
  • Robert de la Sizeranne
    0.00
    293
    In dem durch die Industrielle Revolution geprägten viktorianischen England sehnte sich die präraffaelitische Bruderschaft, die eine große Nähe zu der von William Morris angeführten Arts and Crafts-...
  • Albert Kostenevitch
    0.00
    256
    Pierre Bonnard war der führende Kopf einer Gruppe postimpressionistischer Künstler, die sich selbst «„die Nabis“» nannten, ausgehend vom hebräischen Wort für «„Prophet“». Unter dem Einfluss von Odilon ...
  • Nathalia Brodskaya
    0.00
    286
    Die naive Kunst erlangte erstmals gegen Ende des 19. Jahrhunderts Popularität. Bis zu jener Zeit hatte sich diese von Autodidakten ohne formale Ausbildung praktizierte und durch Spontaneität und ...
  • Victoria Charles
    0.00
    270
    Die Kunst der Gotik findet ihre Wurzeln in der kraftvollen Architektur der Kathedralen Nordfrankreichs. Es handelt sich um eine mittelalterliche Kunstbewegung, die sich in Europa über mehr als 200 ...
  • Ashley Bassie
    0.00
    225
    Max Beckmann, Otto Dix, George Grosz, Emil Nolde, E.-L. Kirchner, Paul Klee, Franz Marc sowie die Österreicher Oskar Kokoschka und Egon Schiele gehörten der Generation der höchst individuellen Kü...
  • Guillaume Apollinaire
    0.00
    217
    Les Demoiselles d\'Avignon: fünf junge Damen, die die moderne Kunst für immer verändern sollten. Gesichter, die man gleichzeitig von vorn und im Profil erkennt, verwinkelte Körper, deren üppige ...
  • Charles Bayet
    0.00
    222
    Über ein Jahrtausend lang, von seiner Gründung im Jahre 330 n. Chr. bis zu seinem Untergang im Jahre 1453, war das Byzantinische Reich eine Wiege von künstlerischem Überfluss, die erst jetzt ...
  • Jean Lahor
    0.00
    271
    Der Jugendstil (französisch : Art nouveau) bezeichnet einen in den 1880er und 1890er Jahren entwickelten Stil in der angewandten Kunst und der Architektur der westlichen Welt. Er stellte eine Reaktion ...
  • Victoria Charles
    0.00
    259
    « À chaque âge son art, à chaque art sa liberté. » Voila la devise de la Sécession viennoise, mouvement dissident (1892-1906), qui fut porté par une vingtaine d’artistes éclairés luttant contre l’acad...
  • Nathalia Brodskaya
    0.00
    331
    Entre 1880 et les premières années du XXe siècle, le Symbolisme voit le jour en France et en Europe. Les symbolistes, fascinés par les mythologies anciennes, tentent d’échapper au règne de la pensée ...
  • Evgueny Kovtun
    0.00
    276
    L’avant-garde russe naît à l’aube du XXe siècle dans une Russie prérévolutionnaire. L’effervescence intellectuelle et culturelle connaît alors son apogée : de nombreux artistes, influencés par l’...
  • Victoria Charles
    0.00
    291
    En associant le mot rocaille, référence aux formes alambiquées des coquillages, à l’italien baroco, les Français donnèrent naissance au terme de « rococo ». Apparu au début du XVIIIe siècle, il s’é...
  • Victoria Charles
    0.00
    285
    Terme entré dans l’usage courant au cours de la première moitié du XIXe siècle, l’art roman distingue, en histoire de l’art, la période qui s’étend entre le début du XIe siècle jusqu’à la fin du ...